Aktuelles

BESTANDEN!!!

Gürtelprüfung am 23.07.2017

 

Am letzten Wochenende vor den Sommerferien fand unsere Gürtelprüfung für die Kup-Grade 10-4 statt. 18 Prüflinge stellten sich den Aufgaben und meisterten trotz aller Nervosität ihre Prüfung mit Bravour.

Die Eltern haben fast genauso aufgeregt mit euch mitgefiebert. ;-)

Ihr wart top vorbereitet, habt alles gegeben und alle hochverdient eure nächste Stufe auf eurem Weg erreicht.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge. Ihr wart super! - weiter so, aber jetzt erst mal ab in die Sommerferien!

 

Und zu guter Letzt ein riesen Dankeschön an all unsere Trainer, die uns geduldig und mit viel Energie vorbereitet haben.

 

PS: Lara, Elemin und Sebastian sind leider auf dem Bild von den Urkunden der euphorischen zwei Linksaußen (Kaan und Layla) in der ersten Reihe verdeckt. :-)) sorry


 

VIZE EUROPAMEISTER POOMSAE

im Paarlauf

 

Patrick Kuzenko & Desirée Neumann (BTU)

 

!!! Herzlichen Glückwunsch !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

-------------------------------------------------------------- 

außerdem zwei TOP 10 Platzierungen:

 

Patrick Kuzenko 6. Platz

Einzellauf Kadetten

 

Julia Nufer 6. Platz

Team Mädchen Kadetten

 

 

Wir sind mächtig stolz auf Euch!!

Großartige Leistung!


Cannstatter / Untertürkheimer Zeitung 22.04.2017


Patrick Kuzenko für Poomsae-EM nominiert

 

In der Sportschule Hedelfingen ist die Freude über die Nominierung unseres Vorzeigesportlers Patrick Kuzenko riesig. Am 7./8. Mai wird Patrick bei den 13th European Poomsae Championships auf Rhodos / Griechenland gleich in zwei Klassen antreten.

 

Nachdem Patrick im vergangenenJahr kontinuierlich auf allen Turnieren Höchstplatzierungen unter den ersten Drei erzielt hat, war es kaum verwunderlich, dass ihn Bundestrainer Hado Yun nun offiziell für die Teilnahme an der Europameisterschaft im Mai nominierte. Patrick gehört bereits seit längerem zum festen Stamm des Landeskaders der TUBW (Taekwondo Union Baden-Württemberg). Ende 2015 wurde er in den Nationalkader der DTU (Deutsche Taekwondo Union) berufen. Patrick wird bei der EM auf Rhodos in den Disziplinen Einzel und Paar in der Altersklasse 12-14 Jahre an den Start gehen.

Als weitere große Hoffnung für den Jugendkader hat sich unsere Julia Nufer das Ticket für die EM-Teilnahme gelöst. Auch Julia gehört zum Stammkader der TUBW und war im vergangenen Jahr genauso ambitioniert wie erfolgreich. Sie wird im Synchronteam Mädchen bis 17 Jahre starten – eine Klasse, die gespickt ist mit vielen hochkarätigen Sportlerinnen.

Wir gratulieren Julia und Patrick ganz, ganz herzlich zu diesem Meilenstein! – Ihr seid unglaublich!

Bereits seit Januar sind beide Sportler wieder auf internationaler Bühne aktiv. Patrick konnte für sich unter dem Dach der TUBW bei den French Open in Lille die Saison mit einem souveränen dritten Platz eröffnen.

Am vergangenen Wochenende konnte er seine Leistung dann nicht nur bestätigen, sondern sich gleich noch um einen Platz verbessern. Patrick setzte sich in Lommel bei den Belgian Open erfolgreich gegen eine harte Konkurrenz durch und brachte die Silbermedaille mit nach Stuttgart.

Beide Turniere waren überwiegend mit Kadersportlern besetzt, so dass der Konkurrenzkampf und der Erfolgsdruck enorm hoch sind. Es sind oft nur Zehntel, die über das Weiterkommen in die nächste Runde entscheiden.

Wir – das sind eure Trainer, eure Mitstreiter, eure Trainingspartner und Wegbegleiter im Verein - sind unheimlich stolz auf unsere beiden jungen Hoffnungsträger. Ihr seid der Beweis, dass regelmäßiges Training, der unermüdliche Wille zum Erfolg und viel Durchsetzungskraft sich auszahlen. Und auch ganz besonders, dass trotz „Schweiß und Tränen“ (wie es so schön heißt) der Spaß am Sport euch antreibt.

Wir drücken euch beiden alle Daumen für dieses einmalige Erlebnis – verbunden mit den besten Wünschen für eine verletzungsfreie Vorbereitungszeit.

Auf dass Julia und Patrick mit Edelmetall im Gepäck zurückkehren. Viel Erfolg und Glück für die Europameisterschaft!

Macht euch diesen Traum wahr – wir glauben an euch!


Gürtelprüfung am 26.3.2017

 

Am Sonntag war es wieder soweit: die erste Gürtelprüfung des Jahres stand an.

Dieses Mal waren 23 Schülerinnen und Schüler angemeldet - und auch dieses Mal können wir wieder allen Jungs, Mädels und Damen gratulieren und freuen uns mit euch über die erfolgreich abgelegte Prüfung.

Viel Aufregung, Lampenfieber und Herzklopfen waren wie jedes Mal die Begleiter aller Prüflinge. ;-)) 

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH - Gut gemacht und weiter so!


Herzlichen Glückwunsch und Schöne Festtage!

 

Die für dieses Jahr letzte Gürtelprüfung für die Schülergrade 10 - 5 fand kurz vor Weihnachten statt.

 

34 Prüflinge - ob groß, ob klein - waren wie jedes Mal sehr, sehr aufgeregt. Die Erwartungen und das Lampenfieber waren hoch, doch spätestens mit dem Erhalt der Urkunde konnten alle SportlerInnen strahlen.

 

Jeder und jedem Einzelnen gratulieren wir herzlich zur bestandenen Prüfung - macht weiter so!!

Ihr wart fleißig und habt es euch verdient, bleibt dran, die nächste Prüfung kommt bestimmt ;-))

 


Für die Kupragde 9-6 fand am Sonntag, 23.10.2016 für zehn Prüflinge eine Gürtelprüfung "im kleinen Kreis" statt.

 

Wie immer waren alle SportlerInnen vorher wahnsinnig aufgeregt und hinterher wahnsinnig glücklich!  ;-))

Denn alle haben bestanden - wir waren ja auch bestens vorbereitet.


Bundeskader-Lehrgang Technik
zur Europameisterschaft 2017

für Patrick Kuzenko

 

Der Bundestrainer Hado Yun hatte am vergangenen Wochenende (14./15.10.2016) zum Bundeskader-Lehrgang Technik nach Köln eingeladen. Wir sind wieder einmal ganz besonders stolz auf unseren Leistungssportler Patrick Kuzenko, der am Freitag mit Großmeister Ramazan Baygün nach Köln reiste.

 

Der Bundestrainer führte eine weitere Leistungsstandanalyse durch und sichtete die Nominierten nach strengen Kriterien. Der Lehrgang beinhaltete außer Fitness- und Leistungstests auch theoretische Sequenzen, zu denen aus der Elite der deutschen Taekwondo-Nationalmannschaft Sportler wie der Welt- und Europameister Roger Kesternich, Europameister Lukas Stein und Steven Behn als Lehrgangsreferenten zu Gast waren. Sie gaben wichtige Tipps und auch ihre Erfahrungen an die Jugendlichen weiter - und plauderten ein wenig aus dem Nähkästchen.

 

Auch der Weltmeister Technik (2014) Marcus Ketteniß kam zu Besuch vorbei (siehe Foto unten).

 

Für unseren Patrick stehen die Chancen sehr gut, in den Kader für die Europameisterschaft 2017 berufen zu werden. Derzeit ist Patrick Kuzenko die Nr. 1 in seiner Alters-/Leistungsklasse in Deutschland.

Ausschlaggebend für die Nominierung werden die anstehenden zwei Meisterschaften sein, d. h. die Dt. Meisterschaft und die Dt. Jugendmeisterschaft.

Die Sportschule ist schon heute sehr stolz auf Patrick. Wir werden alles dafür tun, Dich auf deinem Weg zur EM 2017 zu unterstützen!!

 

Patrick for Germany! ;-))

 

Wir stehen hinter Dir - und sind genauso stolz, einen Trainer wie Ramazan zu haben, ohne dessen Motivation und Unterstützung ein solcher Erfolg  gar nicht möglich wäre!

 


Knausbira Sonntag in Hedelfingen

 

Auch beim diesjährigen verkaufsoffenen Sonntag am  9.10.2016  war die Sportschule Hedelfingen wieder traditionell mit einem Stand vertreten - ebenso nahmen wir wie jedes Jahr mit einer Vorführung am Unterhaltungsprogramm vor dem Bezirksrathaus teil und konnten viele Interessierte um uns herum versammeln.

 

Da wir uns zurzeit in der Vorbereitungsphase zu einigen wichtigen Turnieren im Oktober und November befinden, haben wir auf spektakuläre Showeinlagen verzichtet und den Zuschauern stattdessen einen Einblick in das Kinder- und Jugendtraining gegeben.

 

Der Tag hat uns allen wieder viel Spaß gemacht - das Beste war der Imbiss mit heißen Würstchen und Tee am Schluss in der Sportschule ;-)) 

 

 


Überraschungsbesuch bei Taekwondo Vitrano in Altbach

 

Die Wiedersehensfreude war groß als Meister Domenico Vitrano seine früheren Schüler Ramazan und Cevdet in die Arme schloss - für Herrn Vitrano kam unser Besuch völlig überraschend. Umso schöner für uns, das vor Freude strahlende und erstaunte Gesicht des Altmeisters zu sehen!

Der letzte Besuch des befreundeten Vereins lag schon einige Jahre zurück, so dass wir am 5.10.2016 mit einem kleinen Teil unserer Erwachsenengruppe nach Altbach fuhren.

 

Während sich die Trainer vieles zu erzählen hatten, trainierten wir Schüler mit der Vitrano-Gruppe mit. Wir hatten einen sehr abwechslungsreichen Abend, der uns allen sehr viel Spaß gemacht hat. 

 

Wir freuen uns schon auf euren Gegenbesuch!


Unsere Sommerprüfung für die Kupgrade fand am 17.07.2016 statt.

Dieses Mal hatten wir 36 Prüflinge, die alle mit Bravour bestanden haben, wir gratulieren euch ganz herzlich. Ganz besonders positiv haben sich die Weißgurt-Prüflinge hervor getan, und das trotz großer Nervosität. :-)

 

Wir freuen uns über eure tolle Leistung - weiter so!

 


Goldregen für Taekwondo Baygün

 

Am Sonntag, den 24. April 2016 fand in Wernau a. N. die Württembergische Meisterschaft Poomsae & Freestyle  statt. Die Sportschule Hedelfingen startete dort mit insgesamt 16 Sportlern, unter ihnen auch Cheftrainer Ramazan Baygün. Nach spannenden Präsentationen der verschiedenen Poomsae konnten unsere SportlerInnen 14 x Gold, 5 x Silber und 1 x mal Bronze nach Hedelfingen bringen.

In der Mannschaftswertung wurden wir mit Platz 2 Vizemeister!!

 

Wir gratulieren allen zu den tollen Leistungen und danken allen Eltern für ihre Unterstützung!

 

Zum ausführlichen Turnierbericht geht's hier...

 

Eindrücke vom Turnier in unserer Bildergalerie

 


Am Sonntag, den 17.04.2016 fand in Karlsruhe-Hagsfeld ein Kampfrichter-Lehrgang der TUBW für Wettkampf statt. In rund 2 Stunden Theorie und 4 Stunden Praxis wurden den Teilnehmern von Rudi Krupka (Kampfrichterobmann der TUBW) die Wettkampfordnung, verschiedene koreanische Befehle und Handzeichen, das Punktesystem und der Ablauf eines Wettkampfs erklärt und gezeigt. Von der Sportschule Hedelfingen nahm Maximilian Kurrer teil, er kann nun 2019 die Kampfrichterlizenz machen und dann an Wettkampfturnieren als Kampfrichter eingesetzt werden. 


Beim World Taekwondo Presidents Cup Poomsae am 02. & 03.04.2016 in Bonn zeigten unsere Spitzensportler Patrick Kuzenko (l.), Dominik Kuzenko (m.) und Julia Nufer (r.) erneut ihre herausragenden Leistungen.Patrick erreichte in der Kategorie Einzel den 2. Platz, sein Bruder Dominik folgte ihm mit dem 3. Platz. Julia erzielte bei den Mädchen einen spitzenmäßigen 5. Platz.Im Paarlauf ließen Julia und Patrick ihre Gegner deutlich hinter sich und erreichten den 1. Platz.

 

Wir gratulieren ganz herzlich Julia Nufer und Patrick Kuzenko, die sich bei diesem Wettkampf unter starken internationalen Konkurrenten durchgesetzt und sich damit für die Taekwondo Europameisterschaft 2017 qualifiziert haben. Sie werden in der Klasse Schüler bis 14 Jahre im Einzel und im Paarlauf für Deutschland antreten.

Die Trainingsvorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.


Am 20.03.2016 fand in der Sportschule wieder eine Gürtelprüfung für Kup-Grade statt. Die Sportschule gratuliert allen Prüflingen!


Am Freitag, dem 18.03.2016 fand im großen Sitzungssaal des Stuttgart Rathauses die Sportjugendehrung für das Jahr 2015 statt. Die Sportlerinnen und Sportler wurden dort von der Stadt Stuttgart und der Sportkreisjugend für ihre ausgezeichneten Erfolge im vergangenen Jahr mit einer Medaille und einer Urkunde ausgezeichnet. Von der Sportschule Hedelfingen wurden 9 Sportler geehrt.


Auch in diesem Jahr war die Sportschule Hedelfingen wieder beim Support-Lehrgang des TUBW Poomsae-Kaders am 23.01.2016 in Calw vertreten.