Tiger Kids

Liebe Eltern, liebe Kinder!

 

 

Wir unterrichten Kinder ab 5 Jahren und es ist uns bewusst, dass wir uns um sie mehr bemühen müssen. Taekwondo wird spielerisch, aber diszipliniert an die Kinder weitergegeben. Im Kindertraining  legen wir großen Wert auf Gelenkigkeit und Koordinationsfähigkeit, denn dies sind gerade für Kinder die Grundsteine zum Erlernen einer Kampfsportart. Prinzipiell gilt dies für alle Sportarten und für ein gesundes Leben.

 

Es macht uns großen Spaß, die Kinder in ihrer individuellen Entwicklung zu beobachten. Hierbei ist wichtig, dass Sie als Eltern sich nicht die Frage stellen "Was hat mein Kind schon gelernt?", sondern "Was bringt diese Sportart meinem Kind?" (z. B. Teamgeist, Soziale Kompetenzen, Regeln und Einhaltung der Regeln, allgemeiner Sport, Selbstverteidigung, Selbstvertrauen...). Wir dürfen dabei auch nicht vergessen, dass manche Kinder schneller lernen und andere mehr Zeit brauchen. Unsere Aufgabe besteht darin, die Kinder alters- und entwicklungsgeschichtlich zu fördern und ihnen beispielsweise mehr zu Zeit geben, um ihre Aufgaben zu meistern.

 

Kinder wie Erwachsene lernen bei uns die gleichen Techniken und auch die Kampfkunst-Philosophie, aber eben auf die spielerische Art.

 

Wenn Sie Fragen haben, dann kommen Sie einfach vorbei oder rufen Sie uns an.

 

Bei uns können die Mütter/Väter mit ihrem Kind in der Gruppe ab 5 bis 9 Jahren Taekwondo trainieren. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es gerade jüngeren Kindern leichter fällt, wenn ein Elternteil in der ersten Zeit (und so lange das Kind elterliche Unterstützung benötigt) mit seinem Kind mittrainiert. Wir bieten dies immer freitags von 16.30 Uhr bis 17:30 Uhr an.